Ungarn: Präsident sollte Veto gegen Anti-LGBT-Gesetz einlegen

Das ungarische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das die Diskussion über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Schulen, Medien, Werbung und anderen öffentlichen Räumen verbietet und diejenigen, die dagegen verstoßen, mit Verwaltungsstrafen belegt, darunter auch Geldstrafen.

News